Damenfußball

Nach zweijähriger Abstinenz schickt der TSV Eitzum wieder eine Frauenmannschaft ins Rennen um Tore, Punkte und Meisterschaft. Für die Saison 2016/2017 wurde eine 7er Mannschaft in der Kreisklasse Hannover- Land gemeldet. Um des deutschen liebstes Hobby zu betreiben, nehmen die Kickerinnen die anstehenden längeren Fahrten zu Auswärtsspielen in Kauf. 

Der NFV Kreis Hildesheim ist der Bitte der Despetalerin leider nicht nachgekommen, für die neue Saison im Kreis Hildesheim eine Staffel mit 7er Mannschaften in der 1. Kreiklasse zu installieren. Von dieser Negativmeldung ließen sich die Frauen aus Eitzum und Umgebung jedoch nicht abschrecken und setzten ihren Entschluss in die Tat um, wieder dem runden Leder nachzujagen. Dabei geht es den Spielerinnen in erster Linie um den Spaß, Erfolgsdenken spielt zunächst eine untergeordnete Rolle. Zu spaßig wollten die Frauen ihre „Wiedergeburt“ dann aber doch nicht angehen. Bevor Anfang August die ersten Pflichtspiele auf dem Terminkalender standen, wurden erst einmal die nötigen Trainingseinheiten geleistet, damit die konditionellen und auch spielerischen Elemente vorhanden sind.In der Vorbereitung trafen sich die Frauen im Naturbad in Banteln um sich nach ausgiebiger Trainingsarbeit im frischen Nass abzukühlen. Die TSV Trainingsabende finden ansonsten jeweils dienstags ab 19.30 Uhr auf dem Eitzumer Sportplatz statt. Neue Spielerinnen sind natürlich herzlich willkommen.

Diese Sparte ist zur Zeit nicht aktiv!